Suchen
 
DE

Porsche 911 "The ultimate sportscar as cultural icon" Buch

Porsche 911 "The ultimate sportscar as cultural icon" Buch

35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4
Porsche 911 "The ultimate sports as cultural icon" Der Sportwagen des Denkers: Ein Symbol... mehr
Produktinformationen "Porsche 911 "The ultimate sportscar as cultural icon" Buch"

Porsche 911 "The ultimate sports as cultural icon"

Der Sportwagen des Denkers: Ein Symbol für den unerbittlichen Wunsch nach Höchstleistung und
grenzenloser Leistung. Der Porsche 911 verursacht eine stetig wachsende, weltweite Begeisterung.

Autor: Ulf Poschardt & Gestalten
Veröffentlicht: Januar 2017
Format: 21 x 26cm (240 Seiten, hardcover)
Sprache: Englisch
ISBN: 978-3-89955-687-2

Über dieses Buch:  

Als Ferdinand Porsche keinen Sportwagen finden konnte, der ihm gefiel, entschied er sich, selbst
einen zu bauen. Der Rest ist Geschichte: Jerry Seinfeld fährt ihn; Boris Johnson bewundert ihn;
Steve McQueen liebt ihn; und Jeremy Clarkson hasst ihn. Der Porsche 911 berührt alle Gemüter,
wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise. In Deutschland wird er von vielen, spöttisch als ein
Auto der gehobenen Gesellschaft gesehen, wobei es in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus
als Lieblingsauto der intellektuellen und freien Geister gilt. Der Porsche 911 wurde nicht nur von
einer der faszinierendsten und umstrittenen Familien erfunden es ist auch ein technisches Meisterwerk.
Seit seiner Markteinführung 1963 hat sich der 911 den Ruf des „Sportwagen für Denker"eingebracht.
Das Auto an sich sowie als kulturelle Ikone begeistern mit einer riesigen Fangemeinde von jung bis alt,
Ost nach West, von Kenner zu Enthusiast.

Porsche 911: The Ultimate Sportscar as Cultural Icon erklärt, wie das deutsche Auto ein globales
Phänomen und ein Symbol des Ehrgeizes, der Freiheit und des Appetits auf Perfektion wurde, und
warum das Auto nach wie vor Männer, Frauen und leidenschaftliche Sportwagenfahrer fasziniert.
Ulf Poschardt zeigt in seinem Buch, dass ein wenig Narzissmus des Porschefahrers gesund sein
kann und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Rennsport Geschichte, die ihren Stolz und
ihre Freude definiert. Nicht jeder kann, nicht jeder sollte einen Porsche fahren, aber

 Porsche 911:

The Ultimate Sportscar as Cultural Icon legt jedem die rohe treibende Kraft nahe, die hinter dem
911 steht, dieses zu entdecken wenn man unerschrocken genug ist.

Ulf Poschardt, geboren 1967 in Nürnberg, studierte Philosophie und ist Journalist tätig. Poschardt
war Chefredakteur der deutschen Vanity Fair und Rolling Stone, stellvertretender Redakteur der
Welt am Sonntag und war Bestandteil bereits anderer prominenter Publikationen. Derzeit ist er als
Chefredakteur bei WeltN24 tätig. Neben diesem Buch, das dem Porsche 911 gewidmet ist, gehören
zu seinen weiteren Publikationen auch DJ Culture oder Neunhundertelfer.

Weiterführende Links zu "Porsche 911 "The ultimate sportscar as cultural icon" Buch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Porsche 911 "The ultimate sportscar as cultural icon" Buch"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Evaluations*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen