Suchen
 
DE

Kremer Racing

Wir alle kennen den legendären Porsche Kremer K3 in der orangenen Jägermeister Lackierung. Genau mit diesem Fahrzeug gewann Porsche Kremer 1979 die 24 Stunden von Le Mans. Damit ist der Kremer Rennstall in der langen Geschichte von Le Mans das einzige privat Team das jemals Le Mans gewonnen konnte. 

Seit dem Kremer im Jahre 2010 von Herrn Baunach übernommen wurde sitzt Kremer Racing in Köln/Ossendorf was nur mehrere hundert Meter von unserem Büro/Lager entfernt ist. Marcus Feist war so freundlich uns einiges über die Historie von Kremer zu erzählen und uns mal die heiligen Hallen zu zeigen. Tausend Dank für das nette Gespräch und die ganzen Informationen die wir erhalten haben. 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen